Was Sie erwartet

Ein Motor für Innovationen ist die technische EDV-Ausstattung. Als Weiterbildungsinstitut ist es für uns eine Verpflichtung, mit unserer Ausstattung den aktuellen Lösungen der Wirtschaft zu entsprechen. Wir verwenden ausschließlich Soft- und Hardware führender Hersteller.

Vernetzte Rechner und das Arbeiten mit aktuellsten Standardsoftware Produkten stellen den EDV-Standard des BITLC dar.

Unser Learning Center ist mit moderner Hard- und Software ausgestattet, u.a. verfügen wir über folgendes technisches Equipment:

  • aktuelle Betriebssysteme
  • Linux: CentOS (Red Hat) u.a.
  • Microsoft Server OS
  • Virtualisierung mit VMware/Proxmox/VirtualBox
  • mindestens 16 GB RAM
  • SSDs als Festplatten
  • GigaBit Netzwerk
  • Teilnehmer Cloud

Um Verbindungen zwischen Wissen und Können zu schaffen, ist eine methodische Vielfalt je nach Fach und Zielsetzung durch die Dozenten zu garantieren.

Typische vom BITLC verwendete Konzepte sind:

  • Fachvorträge, um Grundwissen zu vermitteln
  • Wissenstransfer durch Übungsblöcke, in denen Grundwissen aufbereitet wird
  • Projekte, die Praxisprobleme simulieren
  • Workshops, in denen Gruppenarbeit trainiert wird

Neben einer sehr anspruchsvollen Durchführung unserer IT-Trainings werden Sie im BITLC auch eine sehr angenehme Lern- und Arbeitsatmosphäre vorfinden. Unser Bestreben ist es, Ihnen eine angenehme „Wohlfühlbasis“ für ein erfolgreiches Bestehen der anstehenden Prüfungen zu bieten.

Unser Anspruch bemisst sich an folgenden Qualitätskriterien:

  • Erfolgreiches Bestehen aller Teilnehmer
  • Eine Abbrecherquote unter 10%
  • Schwache Teilnehmer zu fördern und starke Teilnehmer zu fordern
  • Wiedereingliederungsquote in Arbeit von mindestens 90%
Email an uns schreiben bitlc anrufen Kontakt bitlc